schullesung-online.de

Wissen, Werte und Bildung in Zeiten der Digitalisierung

Bildnachweis:metamorworks, Stock-Fotografie-ID:971246796

Schlagwort: Schullesungen

Autorencoaching: Das eigene Onlinelesungskonzept

Das Konzept einer Lesung vor Ort lässt sich nicht auf Onlinelesungen übertragen, da Literatur– und Inhaltsvermittlung digital anders funktioniert als analog. Die junge Generation muss jedoch digital und im Sinne der Leseförderung erreicht werden.

Onlinelesung – Methoden, Materialien und Ideen für das neue Vermittlungskonzept

Für viele Autor*innen ist das Onlineformat Neuland. Ich biete Schulungen an, unterstütze bei Konzeptentwicklung und Dramaturgie dieser Veranstaltungen als auch bei inhaltlichen und technischen Fragen.

Welche Medien, Bausteine und Methoden ermöglichen die gewünschte Interaktivität und bestmögliche Wissensvermittlung?

Ziel: Erstellung eines transparenten und leicht umsetzbaren Onlinelesungskonzepts, das den Inhalten und Strategien der Teilnehmenden entspricht und somit auf ihre zukünftigen Bücher übertragen werden kann.

Gruppencoaching:
4 Personen je Person 275 Euro

Einzelcoaching:
480 Euro

Ablauf des Workshops „Onlinelesungskonzept“

9 Uhr bis 10.30 Uhr
Grundlagenvermittlung, Strategie, Bausteine, Interaktivität im Sinne der Leseförderung
10.30 Uhr bis 12 Uhr
Von mir begleitetes Arbeiten der Autor*innen am eigenen Konzept
12 Uhr bis 13.30 Uhr
Gemeinsame Präzisierung, Strukturierung und Fertigstellung des Onlinelesungskonzeptes

Bitte kontaktieren Sie mich über das unten stehende Kontaktformular oder schlagen unverbindlich über den Button „jetzt Termin vereinbaren“ einen ebensolchen vor. Bitte lassen Sie mich dabei wissen, ob Sie an einem Einzel- oder Gruppencoaching interessiert sind.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Multimediale Buchpräsentationen

    Habe mal visualisiert, was ich als Autorin für Schulklassen, Bibliotheken, Lesefestivals und andere Veranstalter anbiete – auch online und für Klassenverbände, die unter den gegebenen Umständen nicht zusammen sein können.

    Konzeptionell: Multimediale Buchpräsentationen, interaktive Onlinelesungen, Zeitzeugengespräche

    Inhaltlich: Leben in der DDR, Alltag von Jugendlichen, Aufwachsen im geteilten Berlin, Friedliche Revolution, Mauerfall, Wiedervereinigung

    Das Format lässt sich gut in den Unterricht integrieren, geeignet ab der 6. Klasse. Unterrichtsmaterialien liegen vor.

    Termine können hier vereinbart werden

    Infos zum Buch gibt es hier

    Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

    Fotos sind urheberrechtlich geschützt

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen